Science Data Center für Literatur

Das interdisziplinäre Science Data Center für Literatur (SDC4Lit) hat sich zum Ziel gesetzt, einen Datenlebenszyklus für Digitale Literatur nachhaltig umzusetzen: Archivierung, Erforschung und Vermittlung werden systematisch reflektiert und entsprechende Lösungen umgesetzt. Dabei soll insbesondere der Tatsache Rechnung getragen werden, dass Modellierung, Aufbewahrung und Analyse aufgrund der besonderen Erscheinungsform digitaler Literatur nicht zu trennen und Forschungsfragen von den Fachcommunities her zu denken sind.

In SDC4Lit werden verteilte langzeitverfügbare Repositories für Digitale Literatur aufgebaut und über eine Forschungsplattform zugänglich gemacht. Die Repositories werden regelmäßig erweitert; die Forschungsplattform bietet die Möglichkeit, computergestützt mit den Daten zu arbeiten..

Projektpartner:

DLA Logo
HLRS
Universität Stuttgart
MWK